Seit gestern Abend 2.2. zirka 22:30 habe ich einen Totalausfall Internet und Telefon. Mehrfach habe ich bereits die Fritzbox vom Strom getrennt und immer wieder zeigt sich das gleiche Bild: Kein Internet, kein Telefon.
Soeben 12:19 habe ich das Problem an Unitymedia gemeldet. Zuerst trifft man hier auf kein Verständnis und dann wird einem etwas von einer Großstörung erzählt. Aha... Na gut.
Was wiederum nicht passt ist dass ich kurz nach meinem Anruf eine Info SMS bekomme dass die Störung abm communications in Ludwigsburg weiter gegeben wurde. Ihr erinnert euch oder? Ja, genau. Lest im letzten Post was hier schon ablief. Kurz darauf klingelte das Telefon, Anruf von abm comm., Totenstille in der Leitung. Rückruf alle Leitungen belegt.
Kundenservice sieht wie immer anders aus... Warten wir es ab wie viele Jahre das nun wieder dauert.

Update 3.2. 19:15:
Komme eben nach Hause, LEDs sind alle an. Internet wieder da, Telefon auch. Niemand hat sich gemeldet...

Update 3.2. 21:30:
Nun weiß ich warum sich niemand gemeldet hat... Die Internetverbindung war für ganze 10min da nach Benutzung, nun wieder tot. Oh man...

Update 4.2. 15:15:
abm comm. nochmal zurück gerufen und einen Termin für 5.2. 12-16 Uhr vereinbart. Habe deutlich darauf hingewiesen dass der Techniker pünktlich sein soll und überhaupt auch kommen soll. Wer die erste Story kennt weiß warum, die Dame am anderen Ende war extrem überrascht.... Komisch. Warten wir mal ab was so plötzlich für ein Problem da sein soll.

Update 5.2. 16:00:
Techniker war da... Was soll ich sagen? Er war auch fast sprachlos, denn es liegt seit 24.1. eine Großstörung in unserem Wohngebiet vor. Dafür war er nun da und ich hab die Zeit geopfert. Hakts eigentlich? 12 Tage bekannt, nichts passiert, die Großstörung hat nur Prio 3, üblich bei sowas ist normalerweise Prio 1. Die Hotline bittet um Geduld... Ja ja, die hab ich bei Unitymedia nicht mehr.

Update 9.2. 09:15:
Gestern Vormittag wurde mir per twitter mitgeteilt, dass die Störung behoben wurde. Eigentlich sollte ich laut Kundenservice Hotline angerufen werden, meine Rufnummer wurde extra hinterlegt. Ausnahmsweise lasse ich das so durchgehen, da es "nur" 15 Tage gedauert hat bis die Störung behoben war.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen