Montag, 28. Juli 2008

iPhone3G

Ja... am Samstag habe ich es bekommen. Das iPhone3G mit UMTS, GPS, usw... :-) Ich denke zu dem Gerät an sich muss ich nicht viel sagen. Sim-Karte rein, angestöpselt an mein Macbook, iTunes auf gemacht, aktiviert und los gings.

Erstmal die mobileme Daten auf dem iPhone einrichten, dann synchronisiert mit iTunes.... Wie? Das wars schon! Wie man es von Apple gewohnt ist!

Nun habe ich heute noch meine Fotos synchronisiert. Er verkleinert sie Gott sei Dank, sonst wären ruck-zuck die 16GB voll.

An fast 3 Tagen habe ich nun 700kb über UMTS+EDGE verbraucht. Also wenn das so weiter geht, dann war der kleine Vertrag doch die richtige Wahl. :-) Und wenn nicht, aufstocken kann man immer.

Applemania geht weiter... (Fortsetzung folgt)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen